Restaurants in Javea

Javea ist noch nicht so bekannt für seine guten und vielfältigen Restaurants und muss sich oft mit seiner „grossen Schwester“ Denia vergleichen lassen. Nichtsdestotrotz gibt es in Javea eine bunte Vielfalt an Restaurants und Bars, von Spanischer Küche über Tapas, Paella und auch gemischter Küche. Deutsch mit spanisch mediterranem Einklang und klassische Gerichte neu interpretiert sind im Angebot. Wir reden heutzutage auch von der Fusion cuisine. Natürlich wollen wir auch nicht unsere Internationalen Einwohner und Gastronomen unerwähnt lassen. Deutsch, Indisch, Asiatisch, Italienisch, Französisch, Columbianisch, Mexikanisch… und viele mehr sind in Javea vorhanden.

Ohne Zweifel wird jeder Tourist in Javea auf seine Kosten kommen. Vom einfachen Lokal mit Plastikstuhl, bis zum hochwertigen Michelin Stern Restaurant, wird man für jeden Geschmack etwas finden. Urige Lokale in der Antiken Altstadt oder moderne Restaurants am Strand, in allen Stadtteilen von Javea befinden sich Möglichkeiten gemütlich Essen zu gehen.

Schon lange ist Javea kein Geheimtipp mehr zum Urlaub machen.

Aber durch seine flächenmäsige Ausbreitung auf viele Quadratkilometer ist Javea gewachsen wie fast kein anderer Ort an der Costa Blanca. Immer mehr wird dieses schöne Domizil auch für Events, Feiern, Hochzeiten und vieles mehr gewählt. Verschiedene Restaurants und Event Planer bieten extra Service für diese Anlässe vorort an. Die etablierten Restaurants in Javea bieten oft auch Caterings für private Feiern an, die in gemieteten Ferienhäusern und Villen stattfinden.

Jedes Jahr wird das internationale Festival in Javea gefeiert, wobei eine Vielzahl an Nationen aller Kontinente vertreten wird. Vor allem kulinarisch kann man sich von A wie Alemania bis V wie Venezuela durch die Nationen schlemmen. Das Festival findet immer im Juni statt. Sollten Sie in dieser Zeit Urlaub in Javea machen, lohnt sich hier auf jeden Fall ein Besuch. Zum Ende möchten wir aber nicht unsere Michelin Sterne Träger aus Javea unerwähnt lassen. Restaurants wie das Bon Amb und Tula Restaurante sind stolz auf diese Auszeichnungen.

Nachfolgend einige Empfehlungen für Restaurants in Javea :

La Plaza6
Ctra. del Cap de la Nau Pla, 122
03730 Xábia, Alicante
966462314
La Plaza6

Tasca la Rebotica
Carrer Sant Bartomeu, 6
03730 Xábia, Alicante
966462314

Santa Coqueta
Carrer de la Mare de Déu dels Àngels, 2
03730 Xàbia, Alicante
965031953

Cala Bandida
Puerto de Jávea, Muelle Pesquero, s/n
03730 Xàbia, Alicante
965791064
Cala Bandida

BonAmb Restaurant
Carrer Benitachell, 100
03730 Xàbia, Alicante
965084440
BonAmb Restaurant

Tula Restaurante
Av. de la Llibertat, 36
03730 Xàbia
966471745
Tula Restaurante

Masena
Carrer Benitachell, 9
03730 Xàbia
965793764

La Casa della Pasta
Carretera del Cabo la Nao-Pla, 27
03730 Xàbia
966461347
La Casa della Pasta

Weiterhin können wir Ihnen auch die Gastronomie in Denia mit Ihren vielen Michelin Sterne Restaurants empfehlen.

Gastronomie in Denia

Wussten Sie, dass Denia die Kreative Stadt der Gastronomie der UNESCO ist? Mit mehr als 300 Restaurants in der ganzen Stadt ist Denia und Umgebung ein perfekter Ort für die gute Küche. Genießen Sie die berühmten roten Garnelen und verschiedene Reisgerichte wie den bekannten Arros a Banda oder die bekannte Paella. Deshalb lässt Ihnen die abwechslungsreiche mediterrane Küche das Wasser im Mund zusammenlaufen. Dank der einheimischen Produkte und deren Qualität und zudem die kulinarische Tradition bietet Denia eine große Auswahl an leckeren Rezepten und typischen Gerichten.

Überdies ist für große und kleine Gaumen alles vorhanden. Zumal können einfache Gerichte manchmal so köstlich sein wie ein 5 Sterne Menu. Mann muss sich einfach nur auf die einheimische Küche einlassen. Wir empfehlen, einfach auch mal die unscheinbaren kleinen Bars zu testen. Hier kann man unter Umständen wahre Perlen finden. Vielleicht nur ein einfaches Brot mit Aioli, Tomate und ein paar Oliven, dazu ein Glas Wein. Sogar diese einfache Kombination macht Hunger.

Das Geheimnis liegt am Klima

Während man die salzige Luft der Küste atmet bekommen die Speisen eine bestimmte und einmalige Note. Wohingegen man diese im eigenen Land schwerlich findet. Vielleicht ist es Ihnen auch schon mal passiert, dass ein Gericht oder eine Zutat aus Spanien daheim einfach nicht mehr so gut geschmeckt hat? Auch die verschiedenen Schinken aus der Region schmecken mit der salzigen Luft und dem hiesigen Klima einfach besser. Der Genuss beginnt mit dem berühmten Klima an der Costa Blanca.

Die moderne Gastronomie in Denia und Umgebung

Alle Gastronomen in Denia sind bemüht dem Titel der Stadt der Gastronomie gerecht zu werden und geben täglich ihr Bestes. Auch zu kleinen Preisen kann man in Denia speisen. Viele Restaurants und Bars bieten Menus und Mittagstisch zum kleinen Preis an. Oft auch mit den Getränken schon inklusive. Ganz beliebt sind natürlich die klassischen Tapas. Viele junge Gastwirte interpretieren die Klassiker heute neu und geben einen Eindruck ihrer Kreativität. Der klassische Tapas Spiess „pincho“ wird zum wahren Abenteuer auf mediterrane Art. Mitunter lohnt es sich manchmal einfach mal was auf der Karte zu bestellen, was man bisher nicht so kannte. Fragen Sie auch einfach mal den Wirt nach seiner Spezialität des Hauses. Entsprechend werden Sie überrascht sein!

Wir können auch stolz sagen, dass wir fünf Michelin-Sterne-Restaurants in der gesamten Region haben. Anbei finden Sie eine Liste der Restaurants. Denia wartet auf dich!

Gastronomie in Denia Restaurants mit Michelin Stern:

Quique Dacosta

Carrer Rascassa, 1
03700 Denia, Alicante
965784179
Quique Dacosta

Aticook

Camí de La Bota, 13
03700 Denia, Alicante
678304387
Aticook

Peix i Brases

Plaça Benidorm, 0
03700 Denia, Alicante
965785083
Peix i Brases

Grupo el Raset

Carrer Bellavista, 7
03700 Denia, Alicante
965785040
Grupo el Raset

El Baret de Miquel

Carrer Bellavista, 7
03700 Denia, Alicante
965785040
El Baret de Miquel

Die Altstadt von Javea

Wir stellen Ihnen heute die Altstadt von Javea vor. Dieser kleine Ort an der Costa Blanca, mit seinen engen Gassen und alten Gebäuden. Dort kann man sich einfach mal treiben lassen. Dabei kann man kleine Häuser bestaunen, hübsch gebaut mit vielen Details aus Gestein. Dieses Tosca Gestein ist typisch für die Gegend. Und am Ende des Tages sollte man in einem Restaurant im Hinterhof landen. Ein Glas Wein und leckere Tapas genießen. Oder doch lieber eine Paella mit Blick aufs Meer und den Sonnenuntergang? Zum Glück ist morgen ja auch noch ein Tag!

Die Altstadt von Javea und ihre Markthalle

Javea bietet viele Möglichkeiten, unter anderem die Altstadt mit ihren lokalen Geschäften. Dort gibt es noch allerlei Seltenes zu Entdecken. Kleine Kleidergeschäfte, gut sortierte Schuhläden, Floristen , Lederwaren oder Zeitungsläden, alles gibt es in der Altstadt. Nicht zu vergessen, die herrliche, alte Markthalle. Mit ihrer Vielzahl an Ständen zum Verkauf von Fleisch, Fisch, Schinken, Gemüse, Brot und anderen Lebensmitteln ist sie immer beliebt. Sowohl Einheimische, als auch Touristen kaufen dort ein. In der Weihnachtszeit wird dort die Grippe aufgebaut. Eine Attraktion für Jung und Alt und immer ein Fest.

Die Martkhalle hat Tradition in Javea. Wenngleich auch manchmal nur auf ein Bier oder Wein nach Feierabend. Und um einen kleinen Plausch mit dem Nachbarn zu halten. Viele Einheimische kommen hierher und geben somit der Markthalle, ihren Lokalkolorit. Sie liegt direkt am Rathausplatz mit der grossen Kirche daneben. Die Altstadt von Javea ist für alle, die das wahre spanische Leben fühlen wollen. Es wird dort gearbeitet und gelebt. Alle sind es gewohnt, sich mit den Touristen zu vermischen. Im Laufe der Jahre, haben dort viele originale Tapas Bars geöffnet. Das Essen dort ist vielfältig. Vom klassischen Fisch bis zum modernen Tapas Teller gibt es.

Die Kirche in der Altstadt ist meist geöffnet und man kann dort oft Hochzeiten, Komunionen oder andere Gottesdienste miterleben. Direkt vor der Kirche befinden sich zwei alte Kanonen. Diese wurden bestimmt schon auf vielen Urlaubsfotos verewigt. Ausserdem befindet sich direkt nebenan noch das Rathaus von Javea. Mit seiner Vielzahl an Ämtern und offiziellen Fahnen und Flaggen. Auf diesem Platz in der Altstadt von Javea ist es imer geschäftig. Es lohnt sich dort einfach in der Sonne zu sitzen und die Leute zu beobachten.